Frauenarztpraxis Lorenz HildburghausenEin Wechselbad der Gefühle - Frau sein und Frau bleiben

Die Wechseljahre (Klimakterium) sind die Jahre, die körperliche Veränderungen und Wandlungen mit sich bringen. Das heißt für die Frauen, dass sie in den besten Jahren sind. Meistens sind die Wechseljahre mit vielen alltäglichen Veränderungen verbunden. So ziehen beispielsweise die eigenen Kinder aus oder die engeren Verwandten werden hilfsbedürftig. Im Durchschnitt ist die Menopause (die letzte Monatsblutung) mit dem 52ten Lebensjahr erreicht, was natürlich von Frau zu Frau variieren kann. Bei vielen fallen die Wechseljahre gerade in die Phase des Älterwerdens, was oft als Auslöser gesehen werden kann, darüber nachzudenken was man im Leben erreicht hat und was nicht. Meist endet diese Phase mit Stolz aber auch ein wenig Wehmut.

Der Körper verändert sich, wenn die Regelblutung (Menstruation) nicht mehr regelmäßig oder gar nicht kommt. Es treten natürlich auch körperliche und seelische Beschwerden auf, woraufhin sich die Frauen oft die Frage stellen: „Was kann ich machen um diese Wechseljahrsbeschwerden leichter zu ertragen? Auf welche Krankheiten muss ich mich vorbereiten und wie kann ich sie vorbeugen (Osteoporose o. Herz-Kreislauf)?“ In wie weit brauchen die Frauen aber nun medizinische Hilfe? Rat dazu bekommen Sie in unserer Praxis.

 

Was letztendlich einer Frau hilft und was nicht, muss jede Frau für sich selbst entscheiden. Aber wir Frauen sollten immer daran denken, dass die Wechseljahre keine Krankheit sind, sondern auch eine Chance den Körper und die Seele viel bewusster zu erleben. Es ist durchaus kein Lebensabschnitt in dem medizinische Hilfe immer von Nöten ist. Nicht bei jeder Frau haben die Wechseljahre etwas mit Beschwerden zu tun. Für viele sind die Wechseljahre auch ein Anlass verborgene Kräfte zu finden und alte Träume auszugraben um sie mit viel Mut doch noch zu erleben. Sie gehören zum natürlichen Lauf des Lebens einfach dazu, wie Kindheit, Jugend, Berufs- und Familienjahre und darauf folgen die Wechseljahre; es verändert sich viel. Veränderungen machen manchen Frauen Angst, die sie aber überhaupt nicht haben müssten, sähen sie die Wechseljahre als einen neuen aufregenden Lebensabschnitt mit viel Erfahrung aus den vergangenen Lebensjahren.      

Mit dieser Rubrik möchten wir Ihnen für diese wichtige Lebensphase Mut machen und Sie umfassend über die Wechseljahre und ihre Auswirkungen informieren.